Ektoparasiten
(Flöhe, Milben, Zecken und andere)
Lassen sich bei Befall behandeln oder durch Vorbeugende Maßnahmen verhindern mittels "Spot on" Produkte, Parasitenhalsbändern, Sprays u.a. . Übertragung kann bei Flöhen und Milben von Tier zu Tier erfolgen.
Symptome: u.a. starkes Jucken der Haut, ausfallen des Felles durch häftiges und sehr starkes Kratzen der Haut. Es können Rötungen und Entzündungen auf der Haut durch massives Kratzen entstehen.